Willkommen bei der Edition Kentavros

Bei Edition Kentavros erscheinen Bücher, die mit Griechenland, Geschichte und und europäischer Verständigung zu tun haben.

Die Frau mit den sieben Leben

Der autobiographische Roman von Katina Tenda Latifis beschreibt, wie ein erst 14jähriges Mädchen sich dem Widerstandskampf gegen die Besatzer anschließt, in die Wirren des Krieges und des Bürgerkrieges gerät und nach 1945 plötzlich von den ehemaligen Kollaborateuren der Deutschen und der Polizei verfolgt wird.
Nach Gefängnis, Verbannung und Illegalität flieht sie zu den Partisanen in die Berge und erlebt die Schrecken des Bürgerkrieges am eigenen Leib.

Ein einprägsames, mal trauriges, mal heiteres Buch. Es ist eine Art Gegenentwurf zu Nicholas Gage’s “Eleni”, ohne aber einseitig zu berichten.

300 S., 15,80€.   ISBN: 978-3-9818287-6-4

Views in Greece - von Edward Dodwell 1821
Griechenland am Vorabend der Revolution

34 weitgehend unbekannte aquarellierte Stadt-
und Landschaftsansichten. Die  informativen und humorvollen Begleittexten der vergriffenen
Originalausgabe von 1821 zeichnen ein neues Bild der türkischen Herrschaft und der aufziehenden Revolution.

Die Einleitung von Prof. Dr. Ulrich Sinn ermöglicht dem Leser eine ausgezeichnete historische Einordnung. Alle Texte sind dreisprachig deutsch, englisch und griechisch. Dodwells Werk war in Deutschland nur in einer inzwischen vergriffenen Ausgabe von 1982 zugänglich.

A4, 100 S., 48 Illustrationen, 19,80€.  ISBN: 978-3-9818287-1-9
Zur Bestellseite geht es hier...


Cyclus von Schiffen aller seefahrenden Nationen

Von Christian Ferdinand Müller, Hamburg. Reprint der Prachtausgabe von 1839 mit 56 Aquarellen. Die Motive reichen vom Grönlandfahrer über den griechischen Corsar bis zur türkischen Pinte. Zu jeder Abbildung gibt es ausfürliche Begleittexte.

A4, 140 S.  ISBN: 978-3-9818287-5-7, 19,80€

Die Pilze des Pilion - Τα μανιτάρια του Πηλίου

Der Pilzführer zeigt die wichtigsten 74 Pilze der Bergwelt des Pilion auf 86 Seiten mit 150 Abbildungen.

Es handelt sich um das erste Bestimmungsbuch für das Pilzparadies Pilion. So können Einheimische und Touristen erstmals angstlos Pilze sammeln, von April bis Oktober!


Reisen im Epirus - Griechenlands unbekannte Schönheit
Mit Routen- und Wanderbeschreibungen

Von Helge Knüppel und Hartmut Wegener.

Das erste deutschsprachige Reisebuch zum Epirus beschreibt 15 Routen, gibt Informationen zu Land und Leuten und empfiehlt Wanderungen in diesem unberührten Teil Griechenlands.

224 Seiten, 104 Abbildungen, 18 Karten, 20 Wanderskizzen.
Klebebindung, 14,80€ (aus dem EU-Ausland 18,80)

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier...
Zur Bestellseite geht es hier...


Das Gesicht hinter dem Marmor - Was uns die alten Griechen zu sagen haben
Mit einem Grußwort von Winfried Kretschmann

Von Evi Sarantea.
Mit 40 Rekonstruktionsporträts und ausführlichen Texten zu Leben und Wirken der Abgebildeten. Ein neuer Zugang zur Antike, ein Crash-Kurs in griechischer Geschichte und Zivilisation.

132 Seiten, 95 Abbildungen, Hardcover, 19,80€


“Die Rekonstruktionsportraits von Evi Sarantea sind das Ergebnis akribischen Quellenstudiums und geben den auf uns heutzutage blass wirkenden Gesichtern aus Marmor Tiefe, Ausdruckskraft und Identität. Damit erhalten die  steinernen Büsten auf einmal nur allzu menschliche Gesichtszüge mit nuanciertem Ausdruck. Evi Sarantea erzielt mit ihrem künstlerischen Wirken den Effekt, die Inhalte mit Gesichtern zu verbinden und so emotional erfahrbar zu machen. Man kann sagen, Evi Sarantea haucht ihnen Leben ein” (Aus dem Grußwort von Winfried Kretschmann)

Zur Bestellseite und zu mehr Infos geht's hier...

Volksausgabe Flora Graeca - 200 Jahre alter und doch aktueller Pflanzenführer für Griechenland

John Sibthorp und Ferdinand Bauer schufen dieses erste Werk über die Flora Griechenlands um 1800.  Die Ausgabe ist dreisprachig griechisch, deutsch und englisch.

Das Buch war aufgrund des hohen Preises bisher nur sehr wenigen Lesern zugänglich. Unsere kommentierte Volksausgabe (Hardcover/24,80€) zeigt 250 auch heute noch in Griechenland verbreitete Pflanzen. Durch den seitlichen Farbcode können sich auch Laien gut orientieren.

Trotz des Alters ist die Flora Graeca durch  die wunderschönen Pflanzenzeichnungen auch heute noch ein wertvolles Bestimmungsbuch. Es ist zugleich ein repräsentatives Geschenk für Botanikliebhaber, Griechenlandfreunde und Griechen.

Einen Info-Film gibt es hier...

Hier gibt es mehr Infos und Bilder...
          Zur Bestellseite geht's hier...


Blumen und Kräuter im Pilion - Mit 12 ausführlichen Wanderbeschreibungen

Der Pflanzen- und Wanderführer führer hat 160 Seiten und 174 Abbildungen. Es werden 25 Bäume und 80 Blumen und Kräuter beschrieben. Im Anhang gibt es zusätzlich einen Überblick über die Fauna des Pilions sowie 12 ausführlich beschriebene Wanderungen.
Sie können das Buch hier online bestellen für 12,80€ (in Deutschland) bzw.15,80€ aus dem EU-Ausland. Sie können das Buch auch als eBook im PDF-Format für 12€ online bestellen. Es ist auf  iPads und Tablets gut zu lesen.

Zur Bestellseite geht's hier...